When we were young (2018) (Single)

Im Kontext der Entstehung von Random Karma kam bei mir die Idee auf, eine kleine Single vorab zu veröffentlichen. Wir hatten im Prozess des Mixdowns – die Digitalisierung und „Total Recall“ machen es möglich – mittlerweile von jedem Stück so viele Mixvarianten angehäuft – unglaublich. Mixvarianten, die sich teilweise ganz erheblich voneinander unterschieden haben. Man nimmt am Ende ja immer nur das fertige Ergebnis wahr, das dann seinen Weg an die Öffentlichkeit findet. Dass der Weg dahin aber mit unzähligen Entscheidungen, Irrungen, Ideen, usw. gepflastert ist, weiß wohl jeder, der selber Musik macht. So auch bei mir und meinem 2018 AlbumRandom Karma.

Aus solchen Überlegungen heraus entstand also – wie erwähnt – die Idee ein oder zwei dieser vielen Mixvarianten ebenfalls zu veröffentlichen. Das erste Stück war schnell gefunden: When we were young. Von dem gab es einfach am meisten Material, weil wir hier tatsächlich am meisten herumexperimentiert hatten. Einen Mix fand ich dann so schön, dass wir uns dann für diesen am Ende entscheiden haben: Einen Mix mit einem Orgelauftakt. Dieses Orgelintro findet sich nämlich in der finalen Version, die dann auf Random Karma erschienen ist, nicht. Auch das zweite Stück „Crows and Ravens“ ist nicht deckungsleich mit der Albumversion. Hier haben wir vor allem den Gesang und die Gitarren klanglich ziemlich verändert und neu abgemischt. Beide Stücke sind deshalb deutlich anders als die Albumversionen, und es ist interessant beide neben/nach den Albumversionen anzuhören und zu vergleichen.

Beide Songs wurden dann also upfront im Vorfeld von Random Karma als Single auf den digitalen Download- und Streamingplattformen als so genannter „[Karma-Mix]“ veröffentlicht. Ein schöner Spaß – wirklich!

Und ein letztes Wort noch: Auch dieses Cover stammt von Christopher Tröster, der ja auch das Albumcover für Random Karma gestaltet hat.

 

Trackliste:

1. When we were young [Karma-Mix]

2. Crows and Ravens [Karma-Mix]

 

Produziert von Michael Weisshaupt & Heiko Schulz
Artwork: Christopher Tröster

 

© Michael Weisshaupt, 2018

 

„When we were young“ hören oder gleich kaufen bei:

Spotify_logo    urlamazon google-play-5918983098251659a5c178545a2868f9 eu8PDO627CgDAyf2IrATmg-deezer-logo